X

Meldung: 23.10.2014

Coburger Künstler zeigen ihre Werke




Oliver Heß und Martin Droschke präsentieren die Vorzüge des Analphabetismus in Nürnberg. Die Mitmachaktion "Werke der Weltliteratur auf das Wesentliche reduzieren" macht sichtlich Freude, wie Karin Ellmer bei ihrem Besuch feststellen konnte.


Die Ausstellung ist noch bis zum 22. November in der Bunsen Goetz Galerie - White Cube (Kressenstraße 11, 90419 Nürnberg) zu sehen. Jeweils Mi-Fr, 15-20 Uhr und Sa 11-16 Uhr oder auch nach telefonischer Vereinbarung. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite



zurück zur Übersicht