X

Meldung: 03.09.2015

Workshop für die Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Gründerzentren

Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Gründerzentren


Die Leiter der Bayerischen Technologie- und Gründerzentren trafen sich 2015 zweimal in Eichstätt zum Workshop über die Kultur- und Kreativwirtschaft. Karin Ellmer leitete diesen Workshop im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums.



„Mir war es wichtig, den Teilnehmern die Themen nahezubringen, die Gründer und Selbständige der Kultur- und Kreativwirtschaft bewegen. Außerdem wollte ich zeigen, wie sich der Standort durch die Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft positiv entwickeln kann.“ Bestes Beispiel dafür sei Coburg. Durch die vielfältigen Angebote sei es gelungen, die lebendige Kultur- und Kreativwirtschaft mit den Unternehmern vor Ort zu vernetzen.



zurück zur Übersicht