X

Veranstaltung » Archiv

Werkstattgespräch Januar: Kultur und Werte in Unternehmen entdecken und entwickeln



Die gezielte Kulturarbeit stellt den entscheidenden Ansatz für ein nachhaltig rentables und gesundes Unternehmen dar. Das sagt Unternehmer-Berater und Dipl. Betriebswirt (FH) Ulrich Bretschneider. Seinen Ansatz, neue Sichtweisen und Ideen stellt er im Rahmen des nächsten Werkstattgesprächs vor.


„In der Vergangenheit wurden die Themen Kultur und Werte in Unternehmen als verzichtbares Sahnehäubchen betrachtet“, so Ulrich Bretschneider. Doch angesichts zunehmender Komplexität in geschäftlichen Welten werden erstmals Wirkzusammenhänge zwischen Menschen, Prozessen und Ergebnissen bedacht. Propagierte Werte und das Verhalten von Führungskräften und ihren Mitarbeitern rücken ins Blickfeld.

Wichtige Fragen werden neu gestellt, wie zum Beispiel: Welche Auswirkungen hat die Beziehungsqualität in Organisationen auf verlässliche Geschäftsbeziehungen? Was macht Sie grundlegend unterscheidbar im zunehmenden Wettbewerb? Und: Was begründet letztlich den Mehrwert eines Unternehmens?

„Erfahren Sie, dass die gezielte Kulturarbeit den entscheidenden Ansatz für ein nachhaltig rentables und gesundes Unternehmen darstellt. Nehmen Sie neue Sichtweisen und Ideen  mit in Ihr Unternehmen.“



Kurzvita:

Der Dipl. Betriebswirt (FH) und Systemischer Berater (SG) Ulrich Bretschneider ist als selbständiger Unternehmer-Berater auf familiengeführte Unternehmen spezialisiert. Sein Thema ist die Gestaltung und Begleitung von Entwicklungen, damit Ziele sicher erreicht werden. Ulrich Bretschneider bietet bewährte Methoden aus Betriebswirtschaft und Unternehmensführung sowie den systemischen Beratungsansatz. 

zurück zur Übersicht

Termin: 17. Januar 2017

Uhrzeit: 17 Uhr

Ort: Am Hofbräuhaus 1, Coburg

Kosten: keine

Veranstalter: Designwerkstatt Coburg und AGD