wirtschaft gestalten

Die Coburger Kreativwirtschaft, insbesondere im Designbereich, hat sich deutschlandweit einen Namen gemacht. Die Bayerische Staatsregierung unterstützt Coburgs Weg zum Designstandort Nummer eins. Die Aufgabe der Designwerkstatt in diesem Prozess lässt sich mit den Worten „Wirtschaft gestalten“ zusammenfassen.


Außergewöhnliches Konzept

Wir gestalten Wirtschaft, indem wir Unternehmer und Designer zusammenbringen. Außerdem informiert die Designwerkstatt über aktuelle Trends und Entwicklungen aus den Bereichen Wirtschaft und Design. Für das ebenso erfolgreiche wie außergewöhnliche Konzept wurde die Designwerkstatt 2009 von der EU (Ausschuss der Regionen, AdR) als eine der „kreativen Städte und Regionen“ Europas ausgezeichnet (Europäische Jahr der Kreativität und Innovation).

Nähere Informationen über unseren Service für Designer und unseren Service für Unternehmer sowie Fach- und Führungskräfte finden Sie auf den folgenden Seiten.

Das sagen Unternehmer und Designer über die Designwerkstatt...

meldungen

Jahreskonferenz Kultur- und Kreativwirtschaft

Karin Ellmer, Leiterin der Designwerkstatt, besuchte die Jahreskonferenz der Kultur- und Kreativwirtschaft in Berlin und stellte Staatssekretärin Brigitte Zypries das Projekt Designwerkstatt vor.

Jahreskonferenz Kultur- und Kreativwirtschaft

Karin Ellmer, Leiterin der Designwerkstatt, besuchte die Jahreskonferenz der Kultur- und Kreativwirtschaft in Berlin und stellte Staatssekretärin Brigitte Zypries das Projekt Designwerkstatt vor.

veranstaltungen

Beratertag für Coburgs Kreativwirtschaft

Alle interessierten Selbständigen, Unternehmer oder Existenzgründer aus den Kreativbranchen haben am 11. November erneut die Gelegenheit, sich individuell beraten zu lassen. Die Ansprechpartnerin für Bayern im Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes, Inci Ceylan, bietet individuelle kostenlose Orientierungsberatungen, Sprechtage und Möglichkeiten zur regionalen Vernetzung. Vereinbaren Sie heute Ihren Beratungstermin.